whatshotTopStory

Sommerferienprogramm der Jugendpflege: Von Afrika bis in den Heidepark

Trotz Corona möchte die Jugendpflege den Kindern auch im Sommer etwas bieten.

An den Strand geht es zu Zeiten der Reisewarnungen eher nicht. Die Jugendpflege hat trotzdem ein tolles Programm für alle Daheimgebliebenen. Symbolbild: pixabay
An den Strand geht es zu Zeiten der Reisewarnungen eher nicht. Die Jugendpflege hat trotzdem ein tolles Programm für alle Daheimgebliebenen. Symbolbild: pixabay

Artikel teilen per:

03.07.2020

Vechelde. Trotz der Corona-Pandemie möchte die Jugendpflege der Gemeinde Vechelde und die evangelische Propstei Jugend das diesjährige Sommerferienprogramm nicht ganz ausfallen lassen.
 Bei allen Angeboten gelten die Corona-Vorschriften des Landes Niedersachsen und eine Voranmeldung ist nötig. Durch die Corona-Vorschriften ist die Teilnehmerzahl sehr beschränkt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Kinder- und Jugendzentrum Vechelde, Am Windmühlenberg 1a, statt. Dies berichtet die Jugendpflege Vechelde.



Am 15. Juli startet die Jugendpflege von 16 bis 18 Uhr mit einer Freiluftabstandsdisko in die Ferien. Coole Musik, überraschende Spiele und tolle Preise sorgen für einen tollen Start in die Sommerferien. Teilnehmen können Kids zwischen sieben und 14 Jahren, der Eintritt beträgt einen Euro. Eine telefonische Anmeldung unter 05302 1725 ist notwendig.

Weiter geht es vom 16. bis 19. Juli mit den Kinderaktionstagen im KJZ Vechelde. Von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr gibt es für Kinder ab sieben Jahren ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Außerdem wird es jeden Tag ein leckeres Mittagessen geben. Der Spaß kostet 5 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

"Startklar für Afrika?!"


Die ev. Propsteijugend Vechelde lädt zu ihrer Kinderferienaktion „Startklar für Afrika?!“. Die Aktion richtet sich an Kinder zwischen sechs und elf Jahren und findet jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr statt. Außerdem gibt es für alle Tage unterschiedliche Veranstaltungsorte:

Donnerstag, 16. Juli in Wahle

Freitag, 17. Juli in Wahle
Montag, 20. Juli in Bortfeld
Donnerstag, 20. August in Vechelde
Montag, 24. August in Vechelde

Um möglichst vielen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, kann jedes Kind leider nur an einem Tag dabei sein.
Außerdem lädt die Propsteijugend unter dem Motto „Freundschaft verbindet“ am Sonntag, den 18. Juli und am Sonntag, den 26. Juli zur Erlebnisrallye für Kinder. Der Start und das Ende sind jeweils auf dem Hof der Propsteijugend Vechelde, Schulstraße 6 in Wahle. 
Infos zum Programm der Propsteijugend gibt es hier. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls bei der Propsteijugend.

Jeden Dienstag können sich Kinder ab sechs Jahren freuen. Am 21. Juli, 28. Juli, 4. August, 11. August und 18. August finden zwischen 15:30 und 18 Uhr „Spiel-Spaß-Spannung“ Nachmittage im KJZ statt. Mit tollen Spiel- und Sportangeboten ist Abwechslung garantiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Alternativ-Zeltlager


Am 25. Juli gibt es eine besondere Aktion: der Eltzetag auf dem Eltzer Zeltpaltz! Auch wenn das traditionelle Kinderzeltlager nicht stattfinden kann, soll ein wenig Eltze-Stimmung aufkommen und viele Angebote durchgeführt werden. Außerdem gibt es ordentlich Verpflegung. Teilnehmen können Kids zwischen acht und 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Wichtig: die Kinder müssen selber nach Eltze gebracht und von dort wieder abgeholt werden.

Mit einer besonderen Aktion sollen die im März kurzfristig abgesagten Vechelder Filmtage als Open-Air-Kino stattfinden. Am Freitag, 21. August um 18:30 Uhr werden die Kinderfilme „Chaos um ein Mädchen“ und „Klaus war’s?!“ gezeigt. Am Samstag, 22. August laufen die Jugendfilme „Die Zukunft ist jetzt“ und „Zerrissene Seiten“. Eine telefonische Anmeldung unter 05302 1725 ist notwendig, für Erwachsene kostet die Teilnahme einen Euro.

Fahrt in den Heidepark


Am 25. August findet dann doch noch ein Klassiker des Vechelder Ferienprogramms statt. Es geht in den Heidepark Soltau! Teilnehmen können Kids ab zehn Jahren, Abfahrt am KJZ ist um 10 Uhr. Der Spaß kostet 25 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich.

Ausführliche Informationen zum Programm sind auf der Homepage der Jugendpflege der Gemeinde Vechelde unter oder im Ferienpass zu finden.
Anmeldungen werden im Büro der Jugendpflege Vechelde, Am Windmühlenberg 1a, entgegen genommen.


zur Startseite