Sie sind hier: Region >

Sommerfest der Lebenshilfe



Braunschweig

Sommerfest der Lebenshilfe


Das Sommerfest der Lebenshilfe steht an, Foto: Veranstalter
Das Sommerfest der Lebenshilfe steht an, Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:




Braunschweig. Es gibt viel zu erleben, versprechen Lebenshilfe Braunschweig und zahlreiche Kooperationspartner, wenn am Samstag, 27. August, um 13 Uhr das gemeinsame Sommerfest beginnt. „Wir haben viele Programmpunkte mit Shows und Führungen, Spaß für Kinder und die ganze Familie, aber auch mit vielen Leckereien vorbereitet“, erklärt Joachim Kowol, an dessen Werkstattstandort das Sommerfest diesmal stattfindet. „Wir freuen uns besonders, dass auf Nachfrage ganz viele andere Institutionen, Firmen und Vereine entschieden haben: Da machen wir mit.“

So entsteht an der Helmstedter Straße auf dem Gelände Heinz-Scheer-Straße 3, ein abwechslungsreicher Nachmittag zum Mitmachen mit Buttonmaschine, Therapie-Pferd, Kinderschminken, witzigem Foto-Shooting, der Hüpfburg mit Leo-Maskottchen von Eintracht Braunschweig oder dem Fahrradparcours von radspezial. Etwa zehn Mannschaften starten bei einem Turnier im Riesenkicker, der Kindergarten Sieben Zwerge organisiert einen Erlebnisparcours. Gäste können auch mit einer Hebebühne auf eine Aussichtsplattform hoch hinaus, sie erhalten Einblick in die professionelle Gitarrenfertigung, können sich bei Polizei und Feuerwehr informieren oder das umfangreiche Bühnenprogramm mit Bands, Chören sowie Tanz und Show genießen.

Bemerkbar machen sich die Partner, zu denen auch Sandberg, Herbst, BodyBalance, Tachoworxx, Physiotherapie Heide Zivanovits, Wolters und der Karnevalsverein Mascherode gehören, nicht nur im Programm, sondern zum Beispiel auch bei den Tombola-Preisen. Da zählen eine Bassgitarre ebenso dazu wie eine einjährige Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder ein gesponserter Fernseher. Klar, dass auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommt: Stände mit Waffeln, Kuchen, Zuckerwatte, Eis, alkoholfreien Cocktails und anderen Getränken, Räucherforelle und Backschinken bieten Leckeres für jeden Geschmack. “Das wird ein großes gemeinsames Fest und ich heiße alle Gäste herzlich willkommen“, betont der Vereinsvorsitzende der Lebenshilfe Braunschweig, Dr. Hans-Joachim Beinroth. „Ich freue mich sehr auf diesen bunten Nachmittag, der zeigt: Wir sind mittendrin.“


zur Startseite