Sie sind hier: Region >

Sommerfest im Allerpark: Interaktiver Spaß für die ganze Familie



Wolfsburg

Sommerfest im Allerpark: Interaktiver Spaß für die ganze Familie

von Eva Sorembik


Bei strahlendem Sonnenschein genossen vor allem die kleinen Besucher den Nachmittag am Allersee. Fotos: Eva Sorembik
Bei strahlendem Sonnenschein genossen vor allem die kleinen Besucher den Nachmittag am Allersee. Fotos: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am heutigen Samstagnachmittag stand der Allerpark ganz im Zeichen von Sport und Spielspaß. Unzählige Wolfsburger und Besucher aus der Region kamen zum Sommerfest auf das Gelände zwischen BadeLand und Kolumbianischen Pavillon. 



Insbesondere Familien nutzten ab 11 Uhr das bunte Mitmachprogramm. Ob Treffsicherheit beimSoftgolf-Parcour oder SchussgeschwindigkeitbeimVfL-Speedcontrol, an den rund 20 Aktionsständen konnten kleine und große Besucher ihr Können unter Beweis stellen. Sportliches Geschick war auchbeim Stand Up Paddling, Schnupperpaddeln und an der mobilen Bowlingbahn gefragt.

Ein Biathlonmobil lud zum Ausprobieren des Sportgewehrs ein und erforderte von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eine ruhige Hand und eine Portion höchster Konzentration. Eine volle Portion Action und Kraft versprach hingegen der Bungee Run, bei dem die Teilnehmer mit einem Hüftgurt an Gummiseilen befestigt, versuchen mussten, gegen den Widerstand der Halterung, ihr Ziel zu erreichen.Abgerundet mit den Klassikern Glücksrad, Hüpfburg und Karussell bot die bunte Aktionsmeile Spiel und Spaß für jede Altersgruppe.





<a href= Mit einem Drachenboot über dem Allersee.">
Mit einem Drachenboot über dem Allersee. Foto: Eva Sorembik


Auch das Thema "Mobilität" kam auf der Aktionsfläche im und am Allersee nicht zu kurz. Ob zu Lande am Infostand des Käfer-Clubs, der einige seiner Fahrzeuge mitgebracht hatte, in der Luft beim Probesitzen in einem Segelflieger des Aeroclubs Wolfsburg, oder auch zu Wasser. Direkt am Allersee durften Aktionen imnasse Element selbstverständlich nicht fehlen. Dafür sorgte der Kanu-Club Wolfsburg. Der Verein, der direkt am Allersee beheimatet ist hatte nicht nur mehrere Rennboote zum Ausprobierenmitgebracht, sondern sorgte mit einem Drachenboot-Taxi für einen Shuttle-Service über den Allersee.



Weitere Impressionen von Allerpark:


[ngg_images source="galleries" container_ids="1808" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfsburg.de/sommerfest-im-allerpark-tonbandgeraet-begeisterte-besucher/


zur Startseite