Wolfenbüttel

SommerKirchenKino in Semmenstedt


Sommerkino an der Semmenstedter Kirche. Foto: Privat
Sommerkino an der Semmenstedter Kirche. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

28.07.2016




Semmenstedt. Am Samstag, 6. August, um 21 Uhr findet das SommerKirchenKino, dieses Mal als Open Air-Veranstaltung, an der Semmenstedter Kirche statt.

Neben einem kleinen Imbiss ist die Hauptattraktion der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“, eine französische Komödie aus dem Jahr 2014 mit Christian Clavier und Chantal Lauby. Claude und Marie Verneuil sind stolze Eltern von vier erwachsenen Töchtern. Weniger glücklich sind sie über ihre ersten drei Schwiegersöhne: einem Juden, einem Moslem und einem Chinesen. Vor allem Claude sieht regelmäßig seine Vorurteile bestätigt, aber auch die Schwiegersöhne pflegen ihre Abneigung. Claudes Hoffnungen ruhen auf der jüngsten Tochter Laure. Wird wenigstens sie einen guten Katholiken nach Hause bringen? Schließlich stellt Laure Charles vor. Er ist Franzose, katholisch – und schwarz! Damit scheint der Toleranzvorrat beider Eltern aufgebraucht. Oder gibt es doch noch einen Ausweg? Zunächst scheint sich die Situation jedoch zuzuspitzen.


zur Startseite