Wolfsburg

Sommerzeit-Theaterzeit: Schwimmen mit den Clownixen


Foto: Stadt Wolfsburg
Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

30.06.2017

Wolfsburg. Am 5. August, 15.30 Uhr, Bauspielplatz Westhagen, Stralsunder Ring 31a, heißt es noch einmal in diesem Jahr: eine Spielfläche, zwei Schauspieler fertig ist das Theater. Das Stück „Schwimmen“ gespielt vom Theater „Die Clownixen“, handelt von Ängsten und Schwächen, die Stärke des Vertrauens und der Freundschaft für Menschen ab 4 Jahre.



Zwei Clowndamen trainieren seit Jahren im Trockenen ein Wasserbalett. Jetzt soll das Geübte auch mal im richtigen, echten Schwimmbecken stattfinden. wenn da die ausreden und Ängste nicht wären.

Delphine und Almut tauchen ab in die Geschichten von hungrigen Walen, Piraten, die nicht schwimmen können, Wassermännern und Nixen, dem Matrosen Hein und dem schönen Hula-Mädchen und der Angst vor tiefem Wasser.


zur Startseite