Sie sind hier: Region >

Sonderführung im Schloss Richmond mit Sir Lancelot



Braunschweig

Sonderführung im Schloss Richmond mit Sir Lancelot


Am kommenden Samstag findet eine Sonderführung im Schloss Richmond statt. Foto: Robert Braumann
Am kommenden Samstag findet eine Sonderführung im Schloss Richmond statt. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Am Sonntag den 28. August findet die monatliche Führung „Durchlaucht, Eure Chokolade ist bereit…“ um 11 Uhr unter einem besonderen Schwerpunktthema statt. Gästeführer Thomas Ostwald wird im Kostüm des herzoglichen Kammerherrn besonders auf den 300. Geburtstag des Landschaftsarchitekten Sir Lancelot „Capability“ Brown eingehen, nach dessen Entwurf 1768 der Richmond-Park angelegt wurde.

Sir Lancelot Brown, geboren am 30.8.1716 – also fast genau vor 300 Jahren – schuf in seinem Leben mehr als 170 Gärten und prägte damit wesentlich den Stil eines „Englischen Gartens“. Der Richmond-Park, den er nie gesehen hat, wurde von ihm in London entworfen und vom Braunschweiger Gärtnermeister Götze ausgeführt. Die Führung am kommenden Sonntag kostet 8,50 Euro pro Person.  Karten gibt es in der TouristInfo, Kleine Burg 14.


zur Startseite