Sie sind hier: Region >

Spanische Klänge beim Klavierkonzert "Pasión Española"



Braunschweig

Spanische Klänge beim Klavierkonzert "Pasión Española"


Am 24. und 25. Februar wird es spanisch bei Klavierabend mit Juan Peñalver Madrid. Symbolfoto: Balder
Am 24. und 25. Februar wird es spanisch bei Klavierabend mit Juan Peñalver Madrid. Symbolfoto: Balder Foto: Christina Balder

Artikel teilen per:

Braunschweig. Es ist wieder soweit. Am 24. und 25. Februar findet der Klavierabend "Pasión Española" im Bruchtowall 13 in Braunschweig statt.



In diesem Konzert soll Spanien von seiner romantischten, leidenschaftlichsten und quasi erotischen Seite entdeckt werden. „Der Klavierabend „Pasión española“ verspricht eine akustische Begegnung mit der Seele eines Landes, das man mit Guitarrenklängen, Zigeunermusik, Rotwein und Tapas in Verbindung bringt. Diese Bilder stehen für eine Musik voller Leidenschaft, Schwärmerei, Lebensfreude und Stolz.

Die ausgesuchten Stücke der international renommierten spanischen Komponisten Isaac Albéniz (1860-1909), Enrique Granados (1867-1916), Manuel de Falla (1876-1946) und Joaquín Turina (1882-1949) sowie des kubanischen Komponisten Ernesto Lecuona (1895-1963) ermöglichen dem Publikum, die romantischen und unvergleichbaren Seiten Spaniens neu zu entdecken.


zur Startseite