Braunschweig

Spanisches Flair im Café Mandrin mit "Sueño del Sol"


Das Trio "Sueño del Sol" Foto: Timm Schwerdtfeger Foto: Timm Schwerdtfeger

Artikel teilen per:

06.09.2016




Braunschweig. Am Samstag, den 24.09.2016 tritt das Trio "Sueño del Sol" um 20 Uhr im Café Mandrin in der Waterloostr. 17 auf.

Laut Pressemitteilung heißt es: "Das Braunschweiger Trio verbreitet mit seiner Musik mediterranes Flair und südliches Lebensgefühl. Die Gitarristen Frank Meth und Andreas Sichau begeistern durch Eigenkompositionen und individuelle Bearbeitungen etwa der Gipsy Kings, Santana, Paco de Lucia & Al Di Meola, Chick Corea und andere. Verträumte Melodien und feurig heiße Rhythmen mit spanischem Flair, Latin Elemente wie Samba, Bossa Nova oder dem Son aus Cuba bieten die reine Spät-Sommerfreude Rhythmisch bereichert und verstärkt werden die beiden Gitarristen durch den Percussionisten Burkhard Wittlief.


zur Startseite