Sie sind hier: Region >

Sparkassen OPEN - Mit Johannes Oerding ins Jubiläum



Braunschweig

Sparkassen OPEN - Mit Johannes Oerding ins Jubiläum


Als Top-Act steht in diesem Jahr Johannes Oerding auf der Bühne. Foto: Archiv
Als Top-Act steht in diesem Jahr Johannes Oerding auf der Bühne. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Organisatoren, Veranstalter und Sponsoren des Braunschweiger ATP-Tennisturnier haben in einer Pressekonferenz über die diesjährige, 25. Ausgabe des Events informiert. Die Erfolgsgeschichte als bestes Challenger-Turnier der Welt soll auch im fünften Jahr in Folge fortgeschrieben werden. Ein Bericht von Frederik Dippe.



Titelverteidiger Nicola Kuhn


Auch in diesem Jahr zählen die Sparkassen OPEN mit 127.000 Euro Preisgeld zur höchsten Kategorie der ATP Challenger Tour, die mit 160 Turnieren in insgesamt 40 Ländern ausgetragen. Bislang schmücken bereits einige Stars wie Gustavo Kuerten, Carlos Moya, Juan Carlos Ferrero, Tomas Berdych, David Ferrer und Stan Wawrinka die Siegerliste des Turniers.


Alexander Zverev siegte vor vier Jahren als 17-Jähriger im Braunschweiger Bürgerpark und kletterte seitdem auf der Karriereleiter. Der Vorjahressieger, Nicola Kuhn (ebenfalls im Alter von 17 Jahren), könnte als Jungstar in die Fußstapfen des aktuell besten deutschen Tennisspielers schlüpfen.

<a href= v.l. Harald Taenzer, (Turnierveranstalter und Geschaeftsfuehrer der Brunswiek Marketing GmbH), Christoph Schulz, (Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse und Vorstandsmitglied Norddeutsche Landesbank), Dagmar Schlingmann(Generalintendatin Staatstheater Braunschweig), Werner Schilli (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse und Vorsitzender des Turnierbeirats) und Volker Jaecke (Turnierdirektor und Leiter Eventorganisation). ">
v.l. Harald Taenzer, (Turnierveranstalter und Geschaeftsfuehrer der Brunswiek Marketing GmbH), Christoph Schulz, (Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse und Vorstandsmitglied Norddeutsche Landesbank), Dagmar Schlingmann(Generalintendatin Staatstheater Braunschweig), Werner Schilli (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse und Vorsitzender des Turnierbeirats) und Volker Jaecke (Turnierdirektor und Leiter Eventorganisation). Foto: Agentur Hübner


Musikalischer Headliner Johannes Oerding


Vom 5. Juli bis zum 14. Juli finden die Sparkassen OPEN wieder zeitgleich mit den Wimbledon Championships statt. „Wir versprechen wieder acht Tage Weltklassetennis und zehn Tage Livemusik mit Top-Bands + DJ ́s“, erklärte Turnierchef Harald Tenzer. Das Startwochenende des Turniers steht klar im Zeichen der Qualifikation für die Hauptrunde: Am Samstag (7. Juli) startet dieses mit einem 32er-Feld, am Sonntag finden die Finalspiele statt.

Ebenfalls am Samstag wird mit Popsänger Johannes Oerding anlässlich der Jubiläumsparty der diesjährige musikalische Top-Act auf der Bühne stehen. Das Jubiläumskonzert wird am Montag mit dem Staatstheater Braunschweig steigen: „Eine neue Kooperation, auf die wir sehr stolz sind“, betonte Tenzer. Zu erwarten ist ein Classic Open Air Konzert mit leichten Stücken aus Operette und Jazz.

Der Kartenvorverkauf für die Turnierwoche ist am heutigen Donnerstag gestartet, Tickets sind über die Konzertkasse unter 0531-16606 oder unter www.konzertkasse.de, den Ticketingpartner ADticket unter www.adticket.de oder unter www.sparkassen-open.de sind zu erwerben. Als Vorverkaufsstellen stehen außerdem die Service-Center der Braunschweiger Zeitung, Salzgitter Zeitung, Wolfsburger Nachrichten und alle weiteren, bekannten Vorverkaufsstellen zur Verfügung.


zur Startseite