Sie sind hier: Region >

Sperrung der Fuhsebrücke im Mühlenstahlweg



Peine

Sperrung der Fuhsebrücke im Mühlenstahlweg


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am Montag, 15. April, und Dienstag, 16. April, wird die Fuhsebrücke im Mühlenstahlweg, die Verbindung von Handorf zur Ilseder Mühle, voll gesperrt. Dies teilt die Stadt Peine mit.



Grund für die zweitägige Sperrung seien Unterhaltungsarbeiten an der Brücke, unter anderem werde ein neues Geländer aufgebaut. Die Sperrung der Brücke gelte dabei auch für Fußgänger und Fahrradfahrer. Der Peiner Hafen ist aus Richtung der B 444 weiterhin erreichbar. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesperrten Bereich über die K 31, die B 65 und die B 444 zu umfahren.


zum Newsfeed