Sie sind hier: Region >

Sperrung des Bahnübergangs zwischen Klein Lafferde und Woltwiesche



Peine

Sperrung des Bahnübergangs zwischen Klein Lafferde und Woltwiesche


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Der Bahnübergang auf der L 619 zwischen Klein Lafferde und Woltwiesche wird in der Zeit von Montag, 3. Dezember, bis Sonnabend, 8. Dezember, voll gesperrt. Darüber informiert der Landkreis in einer Pressemitteilung.



Grund dafür seienunaufschiebbare Arbeiten an den Gleisanlagen. Eine Umleitung seiausgeschildert.


zur Startseite