Peine

Spiegel abgefahren und dann abgehauen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

26.05.2016




Hohenhameln. Der Fahrer eines Opel Meriva steht mit seinem Wagen auf der Clauener Straße gegenüber der Einmündung "Am Schulzentrum" am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Peine.

Ein in Richtung Peine fahrender silberner VW Passat Kombi touchiert im Vorbeifahren den Außenspiegel des Opel Meriva und beschädigt diesen. Anschließend entfernt sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro.


zur Startseite