Sie sind hier: Region >

Spiegel abgefahren: Zeuge erkennt Kennzeichen von Täter



Goslar

Spiegel abgefahren: Zeuge erkennt Kennzeichen von Täter


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Goslar. Am Samstag gegen 9.55 Uhr stieß der Fahrzeugführer eines VW Golf Plus mit Goslarer Zulassung im Vorbeifahren auf der Jerstedter Straße gegen einen geparkten Daimler aus Goslar, der dabei beschädigt wurde.



Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Verkehrsunfallort. Am Daimler entstand ein geschätzter Schaden von circa 500 Euro. Das Kennzeichen des Verursachers konnte durch einen Zeugen abgelesen werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


zur Startseite