Peine

Spiegel von geparktem Volvo abgefahren - Unfallflucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

26.06.2018

Edemissen. Am Freitag zwischen 8:55 und 9:30 Uhr kam es in der Straße Zum Osterberge zu einer Verkehrsunfallflucht. Das teilt die Polizei Peine mit.


Ein Volvo parkte in Höhe der Kirche vor dem Fußgängerüberweg. Bei seiner Rückkehr zum Auto stellte der Eigentümer fest, dass das Spiegelglas zerbrochen aus dem linken Außenspiegel hing. Vermutlich durch den seitlichen Anstoß eines anderen Fahrzeuges wurden auch das Spiegelgehäuse und die Fahrertür beschädigt. Der Unfallverursacher hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, welche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Edemissen, Telefon 05176/ 976740, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite