Braunschweig

Spielspaß rund um die Welt der Insekten


Kinderprogramm für junge Naturforscher am 12. Juli ab 11 Uhr im Naturhistorischen Museum. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Kinderprogramm für junge Naturforscher am 12. Juli ab 11 Uhr im Naturhistorischen Museum. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

07.07.2016


Braunschweig. Rund zwei Drittel aller Tiere auf der Erde sind Insekten. Sie leben auf dem Land, in der Luft, im Wasser, im Eis und in der Wüste.

Insgesamt gibt es über eine Million verschiedener Arten. Im Laufe ihrer Entwicklung haben sich die Tiere einiges einfallen lassen, um ihr Überleben in ihrem Lebensraum zu sichern. Was genau sind Insekten, warum haben sie immer einen 3-teiligen Körper und was ist der eigentlich Chitin Panzer? Dies und weitere spannende Entwicklungstricks der Insekten können Kinder ab 8 Jahren am 12. Juli von 11 bis 12:30 Uhr spielerisch zu erforschen.


Spielspaß rund um die Welt der Insekten


Dienstag, 12. Juli 2016, 11 bis 12:30 Uhr
Kosten: 5 Euro
Anmeldung unter 0531 28892-0
Veranstaltungsort: Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, Braunschweig


zur Startseite