Sie sind hier: Region >

Spitzen-Tennis im Bürgerpark: Sparkassen Open starten



Braunschweig

Spitzen-Tennis im Bürgerpark: Sparkassen Open starten

von Frank Vollmer


Auftakt im Bürgerpark. Foto: Moritz Eden
Auftakt im Bürgerpark. Foto: Moritz Eden

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am heutigen Samstag starteten die Sparkassen Open in ihre 24. Ausgabe. Beginnend mit der Qualifikationsrunde warten neun Tage voller Spitzen-Tennis auf die Zuschauer im Bürgerpark. Das attraktive Teilnehmerfeld wird angeführt vom Titelverteidiger Thomaz Bellucci aus Brasilien sowie den vormaligen Siegern Florian Mayer und Lukas Rosol.



Mayer und Brown dabei, Kohlschreiber verletzt


Neben der Nummer 114 der Welt, Florian Mayer, werden sieben weitere deutsche Akteure in Braunschweig aufschlagen. Der prominenteste unter ihnen: Der 32-jährige Dustin Brown aus Winsen (Nr. 97 der Welt). Die Nummer sieben der Setzliste erreichte Anfang dieser Woche immerhin die zweite Runde im Turnier von Wimbledon auf seinem Lieblingsuntergrund Gras – musste sich dort mit 0:3-Sätzen allerdings dem Weltranglisten-Ersten Andy Murray beugen. Dagegen wird Philipp Kohlschreiber nicht mit am Start sein, ein inWimbledon zugezogener Muskelfaseriss macht ihm einen Strich durch die Rechnung.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/spitzen-tennis-im-buergerpark-sparkassen-open-starten/


zur Startseite