Wolfenbüttel

Sport in Corona-Zeiten: MTV setzt auf Online-Angebote

Auch habe man ein umfangreiches Outdoor-Sportangebot konzipiert. Dieses müsse allerdings derzeit ruhen.

Die Calisthenics-Anlage kann derzeit leider nicht benutzt werden. Archivbild
Die Calisthenics-Anlage kann derzeit leider nicht benutzt werden. Archivbild Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

16.11.2020

Wolfenbüttel. Die Corona-Pandemie hat spätestens mit dem zweiten Shutdown auch den MTV Wolfenbüttel erreicht. Das komplette Sportverbot sowohl Indoor wie Outdoor trifft den Verein und somit den gesamten organisierten Sport massiv. Wie der Verein in einer Pressemitteilung berichtet, können derzeit nur Online-Angebote gemacht werden.



Der MTV Wolfenbüttel hoffe, dass die Beschränkungen nach dem 29. November wieder vertretbaren Sport erlauben. Vereine hätten bewiesen, dass sie in der Lage sind Sportangebote zu unterbreiten, die auch bei hohen Inzidenzwerten verantwortbar seien. Gleichzeitig verbessere Sport die Abwehrkräfte gegen Krankheiten und Ansteckungen und sei somit ein unterstützendes Element in der Pandemiebekämpfung.
 Der MTV Wolfenbüttel habe hierfür ein umfangreiches Outdoor-Sportangebot für den Sportpark Meesche und die Sportanlage Halberstädter Straße vorbereitet. Als Beispiele genannt seien hier: Functional Training, Boot Camp, Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking oder Smoovy. Man warte hier nur auf das „go“.



Montags bis freitags Homesport


Aktuell könne Sport nur Online-Angebote umfassen. Diese finden interessierte Sportler auf der Homepage des Vereins. Täglich wird montags bis freitags Homesport angeboten. In dieser Woche sind das unter anderem BauchBeinePo, Jumping Fitness, TabaPower oder Functional Training. Die Sportarten Ballett, Aerobic-Turnen sowie die Mannschaften der Jazz und Modern-Dance-Abteilung werden über „Zoom“ bedient. Zahlreiche Trainer von Mannschaften laden für ihr Team Videos mit koordinativen und oder technischen Aufgaben ins Netz. Alles kleine Bausteine für die MTV-Mitglieder, um ihren Sport weiter leben zu können und Kontakt zu ihrem Team oder Gruppe halten zu können. 


Für Fragen oder kreative Ideen steht Ihnen die Geschäftsstelle montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr telefonisch und persönlich zur Verfügung. Vorsitzender Klaus Dünwald ist für Anliegen und Anregungen mittwochs von 9 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. 

Homepage des MTV Wolfenbüttel www.mtv-wolfenbuettel.de oder telefonisch 05331 61463.


zur Startseite