Sport

30 VW für Grizzlys: DEL-Team freut sich über neue Dienstwagen


30 Volkswagen für die Grizzlys: Eishockey-Mannschaft freut sich über neue Dienstfahrzeuge. Foto: Lars Landmann
30 Volkswagen für die Grizzlys: Eishockey-Mannschaft freut sich über neue Dienstfahrzeuge. Foto: Lars Landmann Foto: Lars Landmann

Artikel teilen per:

02.10.2019

Wolfsburg. Die Grizzlys Wolfsburg holten am vergangenen Montag im KundenCenter der Autostadt in Wolfsburg ihre neuen Dienstfahrzeuge ab. Insgesamt 30 Autoschlüssel für Volkswagen Golf und Golf Variant wurden an das Team um Mannschaftskapitän Sebastian Furchner übergeben, wie die Pressestelle der Autostadt mitteilt.

Vor dem Höhepunkt des Tages gab es ein gemeinsames Essen im Autostadt-Restaurant Lagune. Anschließend erlebten die Spieler den automobilen Themenpark im Rahmen einer Führung hautnah – gerade für die Neuzugänge ein echtes Erlebnis: „Ich war vorgestern das erste Mal mit meiner Familie in der Autostadt. Mein Sohn und ich haben beide große Augen gemacht – wir waren beeindruckt" sagte Neu-Grizzly Mathis Olimb, bevor er die Fahrzeugschlüssel für seinen Golf Variant entgegennahm. „Viele der jüngeren Spieler haben sich für den Golf als Limousine entschieden, mit Familie weiß ich die Vorzüge des Variant jedoch mehr zu schätzen", so der norwegische Nationalspieler.

Auch Dr. Uwe Horn, Mitglied der Geschäftsführung der Autostadt, war begeistert: „Eine Auslieferung in dieser Größenordnung erleben wir nicht täglich. Umso mehr freut es uns, dass wir die Fahrzeuge an das Team der Grizzlys und damit an unseren Nachbarn übergeben konnten. Neben den größtmöglichen sportlichen Erfolgen wünschen wir natürlich eine allzeit gute und vor allem sichere Fahrt."


zur Startseite