Sport

Ebel-Nachfolger: Löwen beschließen Findungs-Kommission

von Frank Vollmer


Sebastian Ebel kündigte seinen Rückzug an. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Sebastian Ebel kündigte seinen Rückzug an. Foto: Agentur Hübner/Archiv Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

14.01.2019

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat zur Findung eines Nachfolgers von Noch-Vereinspräsident Sebastian Ebel eine Kommission gegründet. Diese besteht aus fünf Vertretern verschiedenster Gremien.

Diese Fünf entscheiden über den neuen Eintracht-Präsidenten


Nachdem Sebastian Ebel auf der Jahresmitgliederversammlung am 6. Dezember 2018 seinen Rückzug aus dem Amt angekündigt hatte, will man an der Hamburger Straße bis zur nächsten Hauptversammlung einen Nachfolger für den 55 Jahre altenManager präsentieren. Eigens dafür hat der Verein nun eine Findungskommission ins Leben gerufen.Das beschloss der Vorstand des BTSV Eintracht von 1895 e.V. auf seiner ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr am 7. Januar 2019.

Neben Vizepräsident Rainer Cech und Vizepräsident Fußball Andreas Becker gehören auchKay-Uwe Rohn (Abteilungsleiter Fitness und Gesundheitssport), der UnternehmerHelmut Streiff und Robin Koppelmann vom FanRat diesem Gremium an.

Mehr lesen


https://regionalsport.de/kurvenmutti-christel-erhaelt-braunschweiger-buergermedaille/




zur Startseite