Sie sind hier: Region > >

Fünf Neue für den Klassenerhalt, Mike Feigenspan schon da


Fünf Neue für den Klassenerhalt, Mike Feigenspan schon da

von Frank Vollmer


Sie haben einen Plan: Eintrachts Chefcoach André Schubert und sein Trainerteam (hier mit Co. Christian Flüthmann). Foto: Agentur Hübner
Sie haben einen Plan: Eintrachts Chefcoach André Schubert und sein Trainerteam (hier mit Co. Christian Flüthmann). Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Vor dem Abflug ins Trainingslager in die Türkei lud André Schubert die Presse am Sonnabend zu einer munteren Gesprächsrunde. Der Cheftrainer von Eintracht Braunschweig sieht seine Mannschaft für die Rückrunde "gut gewappnet". Er und sein Trainerteam haben dafür hart gearbeitet.

Mike Feigenspan kommt von Gladbachs U23


Mit St. Pauli-Kapitän Bernd Nehrig (32) präsentierte Eintracht Braunschweig am Sonnabend den zweiten Winterzugang, der helfen soll das erklärte Ziel Klassenerhalt zu erreichen (wir berichteten). Mit dem überaus erfahrenen Mann ist in Sachen Zugängen noch lange nicht der letzte Satz gesagt. Ein weiterer Neuzugang ist Mike Feigenspan (23) aus der U23 von Borussia Mönchengladbach. Der Flügelspieler ist „schnell und geradlinig. Er macht viele Läufe in die Tiefe“, umschreibt Schubert den Trainingsgast der letzten Tage, der mit einer Trainings- und Spielgenehmigung auch mit ins Trainingslager fliegen wird.
"Ich bin von der 1. bis zur 3. Liga jeden Verein durchgegangen mit der Frage: Welcher Spieler ist für uns interessant." André Schubert

<a href= Daniel Hanslikstand auf dem Zettel von André Schubert. ">
Daniel Hanslikstand auf dem Zettel von André Schubert. Foto: Agentur Hübner/Archiv


Daniel Hanslik erhielt keine Freigabe


Geht es nach André Schubert, meldet der Verein bei drei weiteren Zugängen Vollzug bis zum Abflug ins Trainingslager. „Das wäre optimal“, so Schubert. Hier fehlt lediglich die Unterschrift auf dem Papier. Fest steht: Steven Lewerenz wird nicht dabei sein. Der 27-Jährige hat unlängst beim FC Magdeburg unterschrieben. So darf man weiter mutmaßen, ob Julian Leist (30), Innenverteidiger bei der SG Sonnenhof Großaspach oder Haching-Torwart Lukas Königshofer (29) unter den möglichen Neuzugängen sind. Auch Benjamin Kessel ist als Rückkehrer nicht ausgeschlossen. Namen will Schubert am Samstag nicht kommentieren, verrät aber auf unsere Nachfrage, dass man auch bei Wolfsburgs U23-Topstürmer Daniel Hanslik angefragt hat. „Sie wollten ihn aus verständlichen Gründen nicht abgeben“, verrät der 47-Jährige.

<a href= Gladbachs Offensivspieler Mike Feigenspan, hier mit Cheftrainer Dieter Hecking, ist schon da. ">
Gladbachs Offensivspieler Mike Feigenspan, hier mit Cheftrainer Dieter Hecking, ist schon da. Foto: imago


Pfitzner mit neuem Vertrag


Bei den Fünfen könnte es nicht bleiben: „Weitere Neuzugänge sind nicht ausgeschlossen“, verrät André Schubert, der sich auch weiterhin auf die Dienste eines echten Löwen verlassen kann: Marc Pfitzner wird bis zum Saisonende mit einem Profivertrag ausgestattet. „Er hat eine positive Stimmung in der Mannschaft erzeugt und auch seine Leistungen stimmen“, lobt Schubert den 34 Jahre alten Ur-Braunschweiger, mit dem in den letzten Ligaspielen vor der Winterpause auch ein wenig die Wende kam.

<a href= Erhält einen neuen Profivertrag:Marc Pfitzner. ">
Erhält einen neuen Profivertrag:Marc Pfitzner. Foto:


Gut aufgestellt in die Rückrunde


„Grundsätzlich glauben wir, dass wir für die Rückrunde gut aufgestellt sind und auch mögliche Ausfälle ausgleichen können. Wir sind für alle Fälle gewapnet“, betont André Schubert, der gemeinsam mit seinem Trainerteam und Scout Dirk Fischer bereits im Dezember die Planungen für die Restsaison vorangetrieben hat. „Wir wissen, dass jetzt jeder Tag, jede Trainingseinheit wichtig ist“, so Schubert, der auch in den Einheiten nach dem Winterurlaub bereits erkannt hat: „Die Spielfreude und die Lust sind da bei der Mannschaft. Wir haben sehr gut und fokussiert trainiert. Wir wissen, wie müssen eine gute Rückrunde spielen. Das sind Drucksituationen, aber das ist auch Profifußball“, kommentiert der Eintracht-Coach die Situation. Geht es doch darum, „Am Ende der Saison einen Punkt mehr zu haben, als der Viertletzte!“

Mehr lesen


https://regionalsport.de/transfercoup-eintracht-verpflichtet-bernd-nehrig/

https://regionalsport.de/eintracht-braunschweig-wieder-am-ball-mit-nyman-und-dueker/


zur Startseite