whatshotTopStory

Grünes Licht aus Berlin: Bundesliga startet noch im Mai wieder durch

Ein genauer Termin für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs steht noch aus.

von Frank Vollmer


Noch im Mai geht es weiter in der Bundesliga.
Noch im Mai geht es weiter in der Bundesliga. Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

06.05.2020

Berlin/Wolfsburg. Allen Kritikern zum Trotz: Noch im Mai werden 1. und 2. Bundesliga fortgesetzt. Der Politik-Gipfel um Bundeskanzlerin Angela Merkel gab am Mittwochnachmittag grünes Licht.

Demnach soll der Spielbetrieb der seit Mitte März unterbrochenen Saison noch im Mai fortgesetzt werden. Ein genauer Termin steht aber noch aus. Fest steht ebenfalls noch nicht, ob es mit dem 26. Spieltag weitergehen wird. Dann würde es für den VfL Wolfsburg in Augsburg weitergehen.

„Wir sind sehr froh, dass die Bundesliga den Spielbetrieb wieder aufnehmen kann", sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. "Das sichert den Vereinen den wirtschaftlichen Betrieb und bringt den Menschen in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Ablenkung von den Alltagssorgen und etwas Unterhaltung. Alle Vereine haben ja bereits seit längerer Zeit alle nötigen Hygienemaßnahmen umgesetzt und werden das natürlich auch weiter tun. Dieses Hygienepaket ist so eng geschnürt, dass wir für alle den bestmöglichen Schutz bieten und die Ansteckungsgefahr so weit wie möglich reduzieren.“

Die DFL will am Donnerstag im Rahmen einer Migliederversammlung ein umfassendes Hygienekonzept vorlegen. Dann sollen auch Termine und Details erarbeitet werden.


zur Startseite