Sport

Stöckheimer C-Jugendhandballer wieder in der Erfolgsspur


Wieder in der Erfolgsspur: C-Jugend des SV Stöckheim. Foto: Rau/privat
Wieder in der Erfolgsspur: C-Jugend des SV Stöckheim. Foto: Rau/privat Foto: privat

Artikel teilen per:

09.12.2019

Braunschweig. Nach der Niederlage in Burgdorf am letzten Wochenende feierten die Stöckheimer C-Jugendhandballer einen 30:23 Auswärtssieg in Rhumetal und sind weiter Tabellenzweiter. Ein Beitrag von Marco Rau.

Den Spielbeginn verschliefen die Jungs von Trainer Thomas Beuse, produzierten einige Fehlpässe und lagen in der 5. Minute mit 4:1 in Rückstand. Erst nach 15 Minuten konnte durch Noah J. erstmals zum 6:6 ausgeglichen werden. Durch 3 Tore vom guten Jonas U. konnte bis zur Halbzeit noch ein 4 -Tore -Vorsprung (11:15) erzielt werden.

Nach der Halbzeit stand die Abwehr besser und Maxi K. konnte einige Bälle halten. Da die Chancenverwertung jetzt effektiver war, konnte bis zur 41. Minute der Vorsprung kontinuierlich bis auf 10 Tore ausgebaut werden. In den letzten Spielminuten konnte der Gastgeber noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Letztlich siegten die Stöckheimer verdient mit 30:23.

Zahlen & Fakten


SV Stöckheim C-Jugend:Maximilian K. (Tor), Moritz F. (Tor), Anton K. (2), Elias O.(11), Fynn M.(4), Ben B., Mattis K.(2), Jonathan P.(2), Cedric B.(3), Noah J.(2), Jonas U. (4) Trainer: Thomas Beuse


zur Startseite