Sie sind hier: Region >

Sportjugend bildet Sportassistenten aus



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Sportjugend bildet Sportassistenten aus


Der Jugendausschuss der Sportbünde Braunschweig, Wolfenbüttel und Goslar bietet eine Sportassistenten-Ausbildung an. Symbolbild Kinder in Sporthalle. Foto: Archiv
Der Jugendausschuss der Sportbünde Braunschweig, Wolfenbüttel und Goslar bietet eine Sportassistenten-Ausbildung an. Symbolbild Kinder in Sporthalle. Foto: Archiv Foto: horsten Raedlein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Der Jugendausschuss der Sportbünde Braunschweig, Wolfenbüttel und Goslar bietet eine Sportassistenten-Ausbildung an. Zielgruppe sind Jugendliche von 13 bis 16 Jahren, die daran interessiert sind, Bewegungs- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Schule oder Sportverein zu organisieren und zu betreuen. Die Teilnahme an der Ausbildung erfolgt freiwillig und erfordert keine Vereinsmitgliedschaft.

Die Ausbildung umfasst 32 Lerneinheiten und findet vom 26. bis 27. September und vom 10. bis 11. Oktober jeweils von 9 bis 18 Uhr in der Justizbildungsstätte in Wolfenbüttel statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro inklusive Materialien und Verpflegung. Weitere Details sind nach Anmeldung oder auf Rückfrage unter der Telefonnummer 05323-969027 oder per E-Mail an antje-ulrich-brunke@t-online.de erhältlich. Anmeldungen sind auch bei der Geschäftsstelle in Goslar unter ksbgoslar-doros@web.de bei Andreas Doros möglich.


zur Startseite