LIVE-Ticker zum Sturm in der Region

Sie sind hier: Region >

Spritztour ohne Führerschein endete in Unfall



Goslar

Spritztour ohne Führerschein endete in Unfall


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Langelsheim. Ein 17-jähriger Langelsheimer fuhr mit einem VW auf dem Parkplatz des REWE-Marktes rückwärts aus einer Parkbucht heraus. Hierbei kollidierte er mit einem stehenden BMW aus Hameln. Trotz Sachschadens in Höhe von etwa 2.000 Euro verließ der 17-Jährige den Unfallort, ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern.

Da der Unfallfahrer nicht im Besitz eines Führerscheines ist wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Gegen den Fahrzeughalter des VW wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet, weil er es zuließ oder duldete, dass der 17-Jährige mit seinem Auto fuhr.


zur Startseite