Braunschweig

Staatstheater sucht Hobby-Tänzer


Foto: Staatstheater Braunschweig_Tanz_Yuja Fujinami_Jan Pusch_Bettina Bölkow_Foto Volker Beinhorn

Artikel teilen per:

01.10.2014


Braunschweig. Erstmals gibt es eine künstlerische Kooperation zwischen Staatstheater Tanz Braunschweig und der Movimentos Akademie der Autostadt in Wolfsburg. Tanzdirektor Jan Pusch wird in der neuen Meisterklasse ein Tanzstück mit jungen Erwachsenen aus der Region Braunschweig und Wolfsburg entwickeln.

Die Tanzstücke der Movimentos Akademie sind mittlerweile eine feste Größe im Kulturkalender der Region. In jedem Jahr erarbeiten Kinder und Jugendliche in der Tanzklasse der Movimentos Akademie ein abendfüllendes Tanzstück. In diesem Jahr wird es darüber hinaus erstmals eine Meisterklasse für junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren unter der Leitung von Jan Pusch, dem Künstlerischen Leiter der Compagnie von Staatstheater Tanz Braunschweig, geben.

Gemeinsam mit den Jugendlichen wird Jan Pusch das Tanzstück »heart | beats | time« entwickeln. Er und sein Team werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern genauso arbeiten wie mit den professionellen Tänzern der Compagnie. Die Proben finden während der Wintermonate hauptsächlich im Staatstheater Braunschweig statt.

Jetzt bewerben


Bewerben können sich alle Interessenten im entsprechenden Alter. Tanzerfahrung - egal welcher Stilrichtung - ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Wichtig ist, dass die jungen Erwachsenen sich gerne bewegen und sportlich aktiv sind – egal, ob im Fußballverein, in der Leichtathletik oder in anderen Sportarten.

Um an der Meisterklasse teilzunehmen zu können, durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber ein Casting, in dem sie durch Bewegungsfreude, Rhythmusgefühl und Musikalität überzeugen sollen. Die Castings für beide Formate – die Tanzklasse und die Meisterklasse – finden am 18. Oktober  in der Autostadt in Wolfsburg und am 25. Oktober im Staatstheater Braunschweig statt. Anmeldeformulare, alle Termine und weitere Informationen finden Interessierte unter www.movimentos-akademie.de.

Anmeldeschluss für beide Castingtermine ist am 15. Oktober.

Die Produktion der Tanzklasse unter der Leitung von Choreograf Daniel Martins und die Produktion der Meisterklasse werden gemeinsam zur Eröffnung der Movimentos Festwochen in Wolfsburg Premiere feiern. Im Mai ist der Doppelabend dann im Großen Haus des Staatstheaters Braunschweig zu erleben.


zur Startseite