Sie sind hier: Region >

Stadt Gifhorn bezahlt Busticket ins Impfzentrum



Gifhorn

Stadt Gifhorn bezahlt Busticket ins Impfzentrum

Das Gratis-Ticket gilt am dem 1. Mai.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Gifhorn. Ab 1. Mai gilt: Wer mit dem Bus zu seinem Impftermin ins Impfzentrum kommt, fährt hin und zurück gratis. Als Nachweis für die beiden Gratisfahrten gilt das offizielle Einladungsschreiben zum Impftermin des Landes Niedersachsen, teilte die Stadt am Nachmittag mit.



Die Kosten für die Gratisfahrt übernimmt die Stadt Gifhorn.

 Als Bürgermeister Matthias Nerlich mit dieser Idee auf den Geschäftsführer der VLG Stephan Heidenreich zukam, habe dieser gleich seine Unterstützung zugesagt und die nötigen Schritte eingeleitet, damit die Aktion ab dem 1. Mai starten kann. „Ich finde es eine tolle Idee, auch auf diese Weise einen Anreiz zu schaffen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen“, sagt Heidenreich. Genau darum ging es unter anderem auch Bürgermeister Matthias Nerlich. „Es ist eine Geste seitens der Stadt, mit der wir diejenigen belohnen wollen, die mit dem Bus zum Impfzentrum in der Stadthalle fahren. Aber wir wollen eben auch diejenigen unterstützen, die nicht motorisiert sind.“ Das Gratisticket gilt nur im Stadtgebiet von Gifhorn.


zur Startseite