Peine

Stadt nimmt Spenden aus "Masken-Wettbewerb" entgegen

Beim kleinen Masken-Wettbewerb wurden insgesamt 150 Masken gesammelt. Die wurden nun offiziell an die Stadt übergeben. Die erfolgreichsten Teilnehmer konnten sich über Preise freuen.

Bürgermeister Klaus Saemann nahm als Vorsitzender der Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ die Spende der Kaufmannsgilde von Ole Siegel (rechts) entgegen. Noreen Klöpper von PeineMarketing war mit dem Bild der Siegermaske von Conny Röhrich ebenfalls vor Ort.
Bürgermeister Klaus Saemann nahm als Vorsitzender der Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ die Spende der Kaufmannsgilde von Ole Siegel (rechts) entgegen. Noreen Klöpper von PeineMarketing war mit dem Bild der Siegermaske von Conny Röhrich ebenfalls vor Ort. Foto: PeineMarketing GmbH

Artikel teilen per:

21.05.2020

Peine. 138 Likes bekam Conny Röhrich für ihre selbstgenähte Alltagsmaske und sei damit Siegerin des kleinen „Masken-Wettbewerb“ auf Facebook, zu dem PeineMarketing, die Kaufmannsgilde und die Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ Anfang Mai aufgerufen hatten. Insgesamt 150 Masken seien dabei zusammengekommen, die nun an die Stadt übergeben wurden, wie das Stadtmarketing Peine in einer Pressemitteilung berichtet.


Bereits Anfang Mai habe der Wettbewerb gestartet, seitdem seien 150 Masken zusammengekommen. Jetzt hätten sich der stellvertretende Vorsitzende der Kaufmannsgilde, Ole Siegel, und der Vorsitzende der Bürgerinitiative, Peines Bürgermeister Klaus Saemann, zur Spendenübergabe getroffen. "Wir haben die Maskenanzahl aufgestockt und übergeben hiermit 150 Stück sowie zusätzlich Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe", so Siegel

Bürgermeister Klaus Saemann sei erfreut über den Erfolg der Aktion, bedankte sich bei den Teilnehmern: „Wir hoffen, dass wir uns alle bald wieder wie gewohnt mit den Seniorinnen und Senioren der Bürgerinitiative treffen können. Diese Spende der Kaufmannsgilde ist hierfür eine sehr willkommene Unterstützung.“

Auch die Gewinnerin hatte Grund sich zu freuen: Sie erhielt als Belohnung einen 50-Euro Geschenkgutschein.


zur Startseite