Braunschweig

Stadt pflanzt Bäume und Sträucher


Symbolfoto: Rathaus
Symbolfoto: Rathaus Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.12.2016

Braunschweig. In den nächsten Wochen werden in der Eschenburgstraße sowie an der Grasseler Straße Bäume und Sträucher gepflanzt sowie Rasenflächen angelegt. Beginn ist in der Eschenburgstraße Hier werden sechs Hainbuchen und rund 120 Ginster gepflanzt.



Entlang der Grasseler Straße lässt der Fachbereich Stadtgrün und Sport im Anschluss zehn Zerr-Eichen, drei Mehlbeeren sowie rund 500 Wildrosen ausbringen. Zwischen Gehweg und Lärmschutzwand werden zudem etwa 2000 Quadratmeter Rasenflächen angelegt. Der neu gebaute Kreisel wird mit Grobschotter und punktuellen Staudenpflanzungen gestaltet.


zur Startseite