Sie sind hier: Region >

Stadt vergibt 30 kostenlose Solarenergie-Beratungen



Braunschweig

Stadt vergibt 30 kostenlose Solarenergie-Beratungen


Symbolfoto: Archiv Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Braunschweig. Hauseigentümer können sich bei einem Vor-Ort-Termin kostenlos und neutral über die Möglichkeiten der Solarenergienutzung beraten lassen. Die Stadt Braunschweig bietet diese sogenannten „Solar-Checks“ in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) an, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt.



In diesem Jahr sind noch 30 Beratungen zu vergeben, die von der KEAN unterstützt werden. Bei einem Hausbesuch informieren qualifizierte Energieberater über die Möglichkeit, mit Photovoltaikzellen Strom zu produzieren oder mit einer Solarwärmeanlage Warmwasser zu erzeugen und die Heizung zu unterstützen. Darüber hinaus beantworten die Experten in der etwa 1,5-stündigen Beratung auch individuelle Fragen zu weiteren energetisch relevanten Themen wie Dämmung oder Fenster.

Interessierte können sich beim Klimaschutzmanagement, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, der Stadt Braunschweig melden: telefonisch unter (0531) 470-6321 und -6328 oder per E-Mail: solar-check@braunschweig.de


zur Startseite