whatshotTopStory

Stadtbad Okeraue lockte 100.000 Besucher an

von Anke Donner


Von Mai bis Ende August gingen 100.000 Besucher im Stadtbad Okeraue baden. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Von Mai bis Ende August gingen 100.000 Besucher im Stadtbad Okeraue baden. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

03.09.2016




Wolfenbüttel. So ganz allmählich verabschiedet sich der Sommer 2016. Das tut er aber mit vielen warmen und sonnigen Tagen. Für die Freibäder in der Region die letzte Chance, noch einmal viele Besucher anzulocken. Und auch im Stadtbad Okeraue hofft man auch noch schöne Tage im September. 

"Im Zeitraum von Mai bis Ende August hatten wir rund 100.000 Badbesucher. Zum Vergleich, in früheren Jahren (altes Bad) war das oftmals das Gesamtjahresergebnis", erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Matthias Tramp auf Nachfrage von regionalHeute.de. Hinsichtlich der Vorjahresdaten würde man allerdings im August einen leichten Rückgang verzeichnen, der witterungsmäßig zu erklären sei. "Er wäre ohne unser Allwetterbad-Konzept deutlich höher ausgefallen. Im Mai und Juni hatten wir hingegen höhere Besucherzahlen als im Vorjahr", erklärt Tramp weiter. Der den Außenbereich soll noch bis einschließlich zum 11. Septmeber geöffnet sein. "Das heißt dieses Jahr: Erst wählen, dann baden gehen. Auch die Situation in unserem Wohnmobil-Park hat sich ganz hervorragend entwickelt. Wir verzeichnen dieses Jahr zweistellige Zuwachsraten", so Tramp abschließend.


zur Startseite