Sie sind hier: Region >

Stadtbibliothek gibt Öffnungszeiten bekannt



Wolfsburg

Stadtbibliothek gibt Öffnungszeiten bekannt


Symbolfoto: Magdalena Sydow
Symbolfoto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Stadt gibt die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek für die Weihnachtsferien und ab Januar 2018 bekannt. Am Montag, 8. Januar, bleiben sämtliche Teilbibliotheken der Stadtbibliothek wegen eines internen Workshops geschlossen. Auch der Bücherbus fährt an diesem Tag nicht.





Außerdem gelten ab dem 8. Januar 2018 veränderte Öffnungszeiten im gesamten System der Stadtbibliothek.

Neuer Schließungstag


Für die Bibliotheken in der Zentrale im Alvar-Aalto-Kulturhaus (Zentral-, Kinder- und Musikbibliothek) und die Bibliotheksfilialen in Detmerode, Nordstadt, Fallersleben und Vorsfelde ist der Montag dann bis einschließlich 6. August 2018 ein Schließungstag. Der Schließungstag wird eingeführt, um die notwendigen Personalkapazitäten für die Erarbeitung eines Bibliothekskonzeptes zu schaffen sowie eine Partizipation von BürgerInnen wie auch MitarbeiterInnen zu ermöglichen.

Die Öffnungzeiten in den Bibliotheksfilialen Detmerode, Nordstadt, Fallersleben und Vorsfelde werden für die Zeit bis Sommer 2018 außerdem auf acht Öffnungsstunden pro Woche reduziert. Der Fahrplan des Bücherbusses bleibt von dieser Regelung unberührt.

Für die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus und die Bibliotheksfilialen ergeben sich ab dem 8. Januar somit die folgenden Öffnungszeiten (siehe Tabelle).

Während der Weihnachtsferien sind die Bibliotheken im Alvar-Aalto-Kulturhaus zu den üblichen Zeiten geöffnet. Die Kinderbibliothek öffnet während dieser Zeit zusätzlich vormittags von 10 bis 13 Uhr.


zur Startseite