Salzgitter

Stadtbibliothek Lebenstedt bietet Abholservice an

Der Service ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

13.01.2021

Salzgitter. Während die Stadtbibliothek Salzgitter laut niedersächsischer Corona-Verordnung bis mindestens 31. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt, richtet das Bibliotheksteam ab sofort in Salzgitter-Lebenstedt einen kontaktlosen Medienabholservice ein. Das Angebot kann Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr genutzt werden. Der Service ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Dies teilt die Stadt Salzgitter mit.



Mit dem Medienabholservice würden Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Leseausweis die Möglichkeit bekommen, vorab bestellte Medien über den Vorraum der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt abzuholen, ohne die Stadtbibliothek selbst zu betreten. Medien könnten per E-Mail (stadtbibliothek@stadt.salzgitter.de) oder telefonisch (05341 – 839 3434) bestellt werden. Die Kundinnen und Kunden würden einen Termin erhalten.

Beim Abholen sei eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es gelten Hygieneregeln, über die die Nutzerinnen und Nutzer des Service informiert werden. Unverändert bestehen bleiben die Möglichkeiten, die eAusleihe sowie den Medienversand zu nutzen. Informationen dazu unter https://www.salzgitter.de/bildung/stabi/weiterlesen.php.


zur Startseite