Wolfsburg

Stadtführung: In erlebnisreichen Schritten durch die Geschichte


Blick auf das Kraftwerk. Foto: Janina Snatzke
Blick auf das Kraftwerk. Foto: Janina Snatzke

Artikel teilen per:

16.04.2018

Wolfsburg. Am Sonntag, 22. April, bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) einen spannenden Stadtrundgang durch Wolfsburg an. Beginn der Tour ist um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof. Dies gab die WMG heute in einer Pressemitteilung bekannt.







Während des 90-minütigen Rundgangs durch die Wolfsburger Innenstadt erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wis- senswertes aus der 80-jährigen Stadtgeschichte. Danach sind „Koller Achse“ und Heinrich Nordhoff auf jeden Fall ein Begriff. „In erlebnisreichen Schritten geht es auf unserem Stadtrund- gang von den Ursprüngen der Stadt bis in die Gegenwart. Ich lade Sie herzlich ein, die familienfreundliche Stadt und ihre Entwicklungsschritte mit unseren erfahrenen Gästeführerinnen und Gästeführern zu entdecken“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Anmeldungen für die Führung werden in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof oder telefonisch unter 05361/89993-0 bis zum 19.April entgegengenommen. Die Teilnahme am Rundgang kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahren zahlen 6,50 Euro.




zur Startseite