Sie sind hier: Region >

Stadtparkkonzert mit den Dungelbecker Pisserdohlen



Peine

Stadtparkkonzert mit den Dungelbecker Pisserdohlen


Foto: Kulturring Peine e. V.
Foto: Kulturring Peine e. V.

Artikel teilen per:

Peine. Nach Informationen des Kulturringes Peine e. V. geht es mit der Stadtparkkonzertreihe weiter: Eine bunte Mischung bekannter Melodien erlebt das Publikum am kommenden Sonntag, den 19. August mit den „Dungelbecker Pisserdohlen“ und dem „Akkordeonorchester Wendeburg/Vechelde“. Das Konzert beginnt um 11 Uhr am Pavillon.



Der beliebte Männerchor aus Dungelbeck besteht seit 1978. Sein ungewöhnlicher Name bezieht sich auf den Bach „Pisser“ in der Dungelbecker Gemarkung, sowie dem Zusatz „Dohlen“. Zur Entstehungszeit des Namens waren die Heidelerchen gerade populär. Da sich jedoch niemand anmaßen wollte, wie Lerchen zu singen, entschied man sich für „Dohlen“. Im Repertoire des Gesangsvereins befinden sich klassische Stücke aus dem Volksmund, sowie allseits beliebte Schlager und Evergreens. Unterstützt werden die Pisserdohlen in diesem Jahr vom Akkordeonorchester Wendeburg/Vechelde. Gemeinsam präsentieren die beiden Musikvereine ein Repertoire aus Klassikern, plattdeutschen Liedern und selbst komponierten Stücken.

Laut Wetterprognose steht uns ein schöner sonniger Sonntag bevor. Wenn das nicht Lust macht gemeinsam für ein Stündchen tolle Musik im Stadtpark zu genießen. Und natürlich ist auch dieses Konzert wieder kostenlos. Der Kulturring freut sich über eine Spende.


zur Startseite