Wolfenbüttel

Stadtteil-Rallye Im Nord-Osten von Wolfenbüttel


Foto: Wolfgang Rosen
Foto: Wolfgang Rosen Foto: Wolfgang Rosen

Artikel teilen per:

17.05.2016


Wolfenbüttel. Das Ökumenische Familienzentrum St. Ansgar – St. Thomas bietet für Familien nun auch am Wochenende Aktionen an, die für GrundschülerInnen und ihre Eltern gedacht sind.

Kürzlich zog Wolfgang Rosen, der ideenreich im Stadtteil des Familienzentrums unterschiedlichste Veranstaltungen anbietet, mit 10 Kindern im Grundschulalter und ihren Eltern mehrere Stunden ausgiebig in der Umgebung herum. Die Kinder erhielten Fotoausschnitte bestimmter Orte der Region, die sie dann gemeinsam versuchten zu finden. Die Kindergruppe entdeckte dort jeweils Puzzleteile, die als Ganzes ein Eis darstellten. Die Kinder waren so eifrig bei der Sache dabei, so dass sie gar nicht bemerkten, wie die Stunden vergingen – am Ende waren sie drei Stunden unterwegs. Sie erreichten schließlich das Gemeindehaus von St. Ansgar – ihrem Ausgangspunkt - wieder, wo sie ein Eis am Stiel zum Abschluss der Stadtteil-Rallye erhielten. Kinder, Eltern und Referent waren sehr zufrieden mit der unterhaltsamen gemeinsamen Tour.

Sie freuen sich auf die nächste Veranstaltung in diesem Rahmen am 4. Juni 2016 ab 11 Uhr, wo es wieder heißt „Hast du einmal Zeit für mich?“. Viel sportlicher Spaß bei einer Waldolympiade, die in Kooperation mit dem Waldforum „Riddagshausen“ durchgeführt wird, wartet auf Kinder und Eltern. Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich unter Angabe von E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. beim: Ökumenisches Familienzentrum St. Ansgar – St. Thomas, Telefon: 05331 – 975 111, E-Mail: eva.birthler@oefz-wf.de, Anmeldeschluss: 19. Mai 2016


zur Startseite