Wolfenbüttel

Stadtwerke wieder frisch im Netz


Foto: Stadtwerke Wolfenbüttel
Foto: Stadtwerke Wolfenbüttel Foto: Stadtwerke WF

Artikel teilen per:

13.09.2016

Wolfenbüttel. Seit kurzem begrüßt der Energiedienstleister Online- Besucher noch frischer und moderner. Auf www.stadtwerke-wf.de hat sich einiges getan: Die Stadtwerke Wolfenbüttel präsentieren sich jetzt in neuem Webdesign.



Das fällt durch Transparenz, helle, freundliche Farben und die Leichtigkeit der Navigation auf. Übersichtlicher ist die Internetseite zudem geworden, dabei ist der Netzbereich wieder eingebunden. So finden Kunden über die Hauptseite zum Beispiel sowohl Tarife, als auch Informationen für einen neuen Hausanschluss – die ehemalige Vorschaltseite mit der Auswahl zu Vertriebs- oder Netzbereich ist damit Geschichte. Der Internetauftritt punktet außerdem mit einem Newsticker, vielen Informationen und zwei praktischen grünen Kontaktlaschen: Ein Hörersymbol führt direkt zu den Telefonnummern, ein Quadrat mit Pfeil leitet ins Online-Kundenportal meine.stadtwerke-wf.de.

Die Frischekur steht im direkten Zusammenhang mit dem optischen Wandel des Unternehmens: Im Januar gaben sich die Stadtwerke ein neues Corporate Design. „Unser neues Farbklima ist von viel Weiß und Hellblau geprägt“, beschreibt Kerstin Hecker, Marketing-Leiterin der Stadtwerke. So finden sich die Farben auch auf der neuen Internetseite. Viel Weißfläche wirkt transparent, die Seiten sind übersichtlich und überschaubar, die Navigation ist intuitiv und bietet dem Leser viele Optionen an – so ist zum Beispiel die Orientierung über den gewünschten Energieträger schnell möglich. „Modernes Design in benutzerfreundlicher Gestaltung“ – so bringt Kerstin Hecker die Internetseite auf den Punkt.


zur Startseite