Peine

Ställe aufgebrochen, Reiterausrüstung gestohlen


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.02.2017

Meerdorf. Diebe fanden ihre Beute in der Feldmark. Es handelte sich um Stromaggregate und Reitutensilien.



In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Gemarkung östlich von Meerdorf auf zwei Pferdeweiden jeweils die dort stehenden Ställe und Holzhütten aufgebrochen. In beiden Fällen entwendeten der oder die Unbekannten Stromaggregate, diverse Reitutensilien sowie Longen und Halfter. Aus einem Stall wurde auch ein Sattel entwendet. Die bisher bekannte Schadenhöhe beträgt insgesamt etwa 1.800 Euro.


zur Startseite