whatshotTopStory

Stark! Falken ringen Berlin mit 5:3 nieder


Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Qualifikationsrunde. Foto: Jens Bartels/Archiv
Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Qualifikationsrunde. Foto: Jens Bartels/Archiv Foto: Jens Bartels/Archiv

Artikel teilen per:

03.01.2018

Berlin/Goslar. Am 2. Spieltag der Qualifikationsrunde der Oberliga Nord konnten die Harzer Falken den zweiten Sieg in Folge verbuchen. Am Dienstagabend gewann die Mannschaft vom Wurmberg mit 5:3 (2:2, 2:1, 1:0) bei Preussen Berlin.



Krüger in Top-Form


Diesmal mussten die Falken keinem Rückstand hinterher laufen, sondern brachten sich mit Tim Lucca Krügers 0:1 (9.) selbst in Führung. Auch wenn die Hausherren den Spielstand nur kurz darauf wieder egalisierten (10.) und den Zwischenstand auf 2:1 (14.) drehten, blieb das Team von Trainer Bernd Wohlmann im Spiel. Krüger, der nun in drei Begegnungen in Folge für Tore sorgen konnte, ließ das Netz kurz vor der ersten Pause zum 2:2 (20.) zappeln. (...)

Mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/stark-falken-ringen-berlin-mit-53-nieder/


zur Startseite