whatshotTopStory

Starke Defensivleistung: Löwen bezwingen Union Berlin 1:0

von Frank Vollmer


Ken Reichel hat seinen "Milchreis gegessen". Fotos: Agentur Hübner
Ken Reichel hat seinen "Milchreis gegessen". Fotos: Agentur Hübner Foto: Hübner

Artikel teilen per:

18.02.2018

Braunschweig. Ein enorm wichtiger Sieg gelang Eintracht Braunschweig am 23. Spieltag gegen den 1. FC Union Berlin. Gegen über weite Strecken lethargische Gäste erzielte Ken Reichel das Tor des Tages. Eine disziplinierte Defensivleistung brachte den knappen Erfolg über die Zeit



Die Rahmenbedingungen für einen echten Zweitliga-Schlager waren gegeben:21.150 Zuschauer hatten sich bei bestem Fußballwetter im Eintracht-Stadion eingefunden. Darunter war auch eine Delegation des dänischen Fußballverbandes, die Frederik Tingager und Kristian Pedersen (Union) vor der WM in Russland noch einmal in Aktion sehen wollte.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/starke-defensivleistung-loewen-bezwingen-union-berlin-10/


zur Startseite