Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Michelle Nikiforow überzeugt im Doppel



Braunschweig | Gifhorn

Starker zweiter Platz bei Landesmeisterschaften - Michelle Nikiforow überzeugt im Doppel

Erst im Finale mussten sich die beiden Nachwuchstalente mit 4:10 und 6:10 Katharina Klein vom Stader TC und Mailina Nedderhut vom TC GW Gifhorn geschlagen geben

Michelle Nikiforow überzeugte bei den TNB Meisterschaften im Doppel.  Quelle: Heidberger Tennis-Club e.V.
Michelle Nikiforow überzeugte bei den TNB Meisterschaften im Doppel. Quelle: Heidberger Tennis-Club e.V. Foto: Heidberger Tennis-Club

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig/Gifhorn. Starker Auftritt von Michelle Nikiforow Ende Juli bei den TNB-Meisterschaften der Jugend in Oldenburg. Die 14-jährige Spielerin vom Heidberger Tennis-Club spielte gemeinsam mit Doppelpartnerin Emma Daems, vom TV Sparta 87 Nordhorn, stark in der U 16 Konkurrenz auf.



Erst im Finale mussten sich die beiden Nachwuchstalente mit 4:10 und 6:10 Katharina Klein vom Stader TC und Mailina Nedderhut vom TC GW Gifhorn geschlagen geben. Insgesamt hatten sich mit Michelle Nikiforow, Sebastian Halbauer und Michel Eden drei HTC Nachwuchstalente für die Landesmeisterschaften qualifiziert und die Tennisregion Harz-Heide vertreten.

Weitere Informationen zum HTC erhalten Interessierte unter www.htc-braunschweig.de


zum Newsfeed