whatshotTopStory

"stars@ndr2 - live" kommt wieder nach Gifhorn

von Eva Sorembik


Bereits 2015 lockte Stars@ndr2 zahlreiche Musikfans auf das Veranstaltungsgelände in Wolfenbüttel.  Foto: Werner Heise
Bereits 2015 lockte Stars@ndr2 zahlreiche Musikfans auf das Veranstaltungsgelände in Wolfenbüttel. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

03.03.2017

Gifhorn. Den 29. Juli sollten sich Musikfans und Familien bereits heute im Kalender rot anstreichen. Nach dem Erfolg 2016 kommt "stars@ndr2" wieder mit einer Live-Show angesagter Top-Acts nach Gifhorn.



"Stars der Extraklasse live und unter freiem Himmel, besondere Locations, ein tolles Familienprogramm - und das alles bei freiem Eintritt" so kündigt der Radiosender gestern das beliebte Event auf seiner Website an.

2016 ein großer Erfolg


25.000 Menschen waren im vergangenen Jahr zur Premiere von "stars@ndr2 - live in Gifhorn“ und erlebten Live-Shows von Mark Forster, Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel. Bei der Neuauflage am 29. Juli soll es auf dem Veranstaltungsgelände am Sportzentrum Nord wieder ein hochkarätiges Programm geben, verspricht der NDR. Zu den Einzelheiten gibt es noch keine Informationen. Das Programm sei noch in Arbeit. Welche Künstler auf der Bühne stehen, geben wir noch bekannt", so der NDR auf seiner Website.

Livesendung vor Ort undParty für die ganze Familie


Nach Informationen des NDR gibt es schon bevor das Open-Air-Event beginnt, ein spannendes Programm. NDR 2 sendet mit seinem Showtruck am Veranstaltungstag live. Dabei empfangen die NDR 2 Moderatoren bereits die Stars des Tages für Interviews und kurze Live-Sessions.

Die NDR 2 Kinderwelt ist für junge Besucher reserviert. Hier erleben die kleinen BesucherSpiel und Spaß, unterstützt durch ein geschultes Team - geöffnet ab 15 Uhr. Kinderschminken, Spielepark und das beliebte Quatertramp Bungee Trampolin warten auf die Lütten.


zur Startseite