Sie sind hier: Region >

"Statt Braunschweig" : Gefälschtes Schreiben in der Schuntersiedlung



Braunschweig

"Statt Braunschweig" : Gefälschtes Schreiben in der Schuntersiedlung


Symbolbild. Foto: Archiv
Symbolbild. Foto: Archiv Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Wie der Stadtverwaltung von mehreren Anwohnern mitgeteilt wurde, haben Unbekannte in der Schuntersiedlung ein Schreiben verbreitet, das vorgibt, von der Umweltabteilung der Stadt Braunschweig zu stammen. Es kündigt eine "Neuberechnung der Niederschlagswassergebühren" bei "versiegelten Vorgärten" an, berichtet die Stadt Braunschweig.



Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es sich um eine Fälschung handelt. Sie ist insbesondere daran zu erkennen, dass das städtische Logo zu "Statt Braunschweig" verändert wurde und das Schreiben keine Kontaktdaten des Verfassers "B. Grüner" sowie keine Unterschrift trägt.


zur Startseite