Sie sind hier: Region >

Statt Seefest: Lange Nacht am Fümmelsee



Wolfenbüttel

Statt Seefest: Lange Nacht am Fümmelsee

Die Schwimmer und Badefreunde werden trotz des coronabedingten Ausfalls, Spaß am Schwimmen haben - und das bis 24 Uhr.

Für längeren Badespaß am 22. August.
Für längeren Badespaß am 22. August. Foto: WSV 21

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Fümmelse. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das jährliche Seefest am Fümmelsee in diesem Jahr nicht stattfinden. Stattdessen sei der Fümmelsee am geplanten Termin, dem 22. August, wie der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 (WSV) in einer Pressemitteilung berichtet, bis 24 Uhr geöffnet. Es gebe Musik und mit Beginn der Dämmerung könnten sich die Besucher auf Lichteffekte freuen.



Wie an allen anderen Tagen sei die Besucherzahl auf 600 Personen begrenzt. Vereinsmitglieder könnten sich einen Platz reservieren. Eine Reservierung kann über diesen Link vorgenommen werden. Aufgrund der Reservierung ist der Eintritt für alle Vereinsmitglieder ab 10 Uhr nur noch über die Kasse möglich.


zum Newsfeed