whatshotTopStory

Stefan Brix tritt als Bürgermeisterkandidat an

Das Bündnis 90/Die Grünen ziehen mit Stefan Brix als Bürgermeisterkandidat in den Wahlkampf um das Wolfenbütteler Rathaus.

Stefan Brix ist als Bürgermeisterkandidat nominiert worden.
Stefan Brix ist als Bürgermeisterkandidat nominiert worden. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Artikel teilen per:

23.09.2020

Wolfenbüttel. Auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag haben die GRÜNEN Stefan Brix einstimmig als Bürgermeisterkandidaten nominiert. In seiner Bewerbungsrede proklamierte Stefan Brix, der seit 1996 aktiv in der Wolfenbütteler Kommunalpolitik mitmischt, den Grünen Weg für Wolfenbüttel. Dies berichten die Grünen in einer Pressemitteilung.



Im Zentrum stehe der Anspruch, mehr Lebensqualität für alle Bewohner der Stadt zu schaffen. Den Schlüssel dafür sehe der Grüne Bürgermeisterkandidat in einer Energie- und Verkehrswende, die vor Ort beginnt: „Strom muss vor Ort erzeugt und verbraucht werden und mit mehr Radverkehr in der Stadt haben wir weniger Lärm und Abgas und stärken wir den Handel vor Ort. Außerdem ist der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor, der noch wesentlich ausgebaut werden muss."


zur Startseite