Sie sind hier: Region >

Steinadler landete im Garten



Goslar

Steinadler landete im Garten


Ein entflogener Steinadler landete in einem Garten in Langelsheim. Foto: Polizei
Ein entflogener Steinadler landete in einem Garten in Langelsheim. Foto: Polizei Foto: Polizei GS)

Artikel teilen per:




Langelsheim. Am Donnerstagvormittag traute eine Angestellte eines Langelsheimer Steuerbüros ihren Augen nicht. Beim Blick aus dem Fenster bemerkte sie, wie ein Adler mit 2,30 Meter Spannweite gerade in ihrem Garten landete.

Sie informierte umgehend die Polizei. Hier war nach dem Greifvogel bereits gefahndet worden. Dessen Besitzer, ein Langelsheimer Falkner, hatte bereits am Mittwoch gemeldet, dass das Tier von einer sogenannten Seilfluganlage entflogen war. Nach mehrmaligen kurzen Flügen über das Langelsheimer Stadtgebiet konnte der Eigentümer den Steinadler dann im Bereich der Seesener Straße auf seinen Lederhandschuh locken. Bei dem Tier handelt es sich um ein 5,5 kg schweres und 5 Jahre altes weibliches Exemplar. Der Vogel wird von seinem Besitzer als Jagdadler eingesetzt.


zur Startseite