Sie sind hier: Region >

Steinewerfer schlägt erneut zu



Gifhorn

Steinewerfer schlägt erneut zu


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Kästorf. Erneut war laut Polizeiangaben eine Zahnarztpraxis an der Hauptstraße in Kästorf Zielobjekt eines bisher unbekannten Steinwerfers. Wie bereits vor zwei Wochen warf der Unbekannte zwei Fensterscheiben einer Zahnarztpraxis im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Hauses ein.

Hierzu nutzte er Steine aus einem Steinbeet. Der Schaden liegt wiederum bei mehreren hundert Euro. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei in Gifhorn entgegen, Tel.: 05371/9800.


zur Startseite