Braunschweig

Stellen „Kinder- und Jugendschutz“ und „Team Süd“ ziehen um


Symbolbild: R. Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

07.12.2015




Braunschweig. Die Stellen Kinder- und Jugendschutz/Frühe Hilfen und Team Braunschweig-Süd (Allgemeiner Sozialdienst) des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie ziehen von der Naumburgstraße 23 in das Dienstgebäude Cyriaksring 10 um.

Sie sind deshalb in der Zeit von Dienstag, 8. Dezember, 13 Uhr bis einschließlich Freitag, 11. Dezember, nicht erreichbar. In dringenden Fällen können sich Betroffene mit ihrem Anliegen an das Bürgertelefon unter der Rufnummer 470-1 wenden. Ab Montag, 14. Dezember, sind die genannten Stellen dann wieder zu den üblichen Öffnungszeiten am Cyriaksring 10 (Block A) erreichbar.


zur Startseite