Sie sind hier: Region >

Stellwerk Fallersleben nach starken Regenfällen überflutet



Wolfsburg

Stellwerk Fallersleben nach starken Regenfällen überflutet


Am Stellwerk in Fallersleben musste die Freiwillige Feuerwehr heute Nacht den Keller auspumpen. Fotos: FFW Fallersleben
Am Stellwerk in Fallersleben musste die Freiwillige Feuerwehr heute Nacht den Keller auspumpen. Fotos: FFW Fallersleben

Artikel teilen per:

Fallersleben. Nach starken Regenfällen in der vergangenen Nacht wurde die Ortsfeuerwehr heute früh um 04:24 Uhr zum Stellwerk in Fallersleben gerufen. Im Keller des Gebäudes standen mehrere Räume unter Wasser.



Für die Hoffmannstädter Wehr war das nicht der erste Einsatz. „Wir werden nach solchen Regenfällen regelmäßig zum Stellwerk gerufen“, stellte Jürgen Koch, Pressesprecher der Wehr, fest. Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk aus Wolfsburg setzten die Hilfskräfte mehrere Tauchpumpen sowie Wassersauger ein. Das Technisches Hilfswerk war dabei an der Hafenstraße im Einsatz. Dort kam an einem Kabelschacht eine Tauchpumpe zum Einsatz und verhinderte das Nachlaufen des Wassers in Richtung des Stellwerkes. Die Ortsfeuerwehr Fallersleben war direkt im Stellwerk im Einsatz, um die betroffenen Räume vom Wasser zu befreien. Der Einsatz wird sich noch bis in den Vormittag hinziehen, da noch immer Wasser aus Richtung der Gleise ins Stellwerk läuft.


[image=5e176d6f785549ede64dabb5][image=5e176d6f785549ede64dabb4]


zur Startseite