Sie sind hier: Region >

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht



Salzgitter

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Die Polizei Salzgitter sucht Zeugen, die am Donnerstagabend von einem weißen Golffahrer gefährdet wurden. Der Golffahrer fiel den Beamten auf der Bruchmachtersenstraße auf, weil er stark beschleunigte. Sie folgten dem Golf, der weiter auf der


Humboldtallee fuhr.

Er überholte an einer unübersichtlichen Stelle ein Auto. Obwohl die Polizisten das Anhaltesignal eingeschaltet
hatten, ignorierte das der Golffahrer und fuhr weiter. Im Rembrandring schaltete der Autofahrer während der Fahrt sogar die Beleuchtung aus. Im Tizianweg konnte der 26-jährige Autofahrer schließlich angehalten werden. Gegen ihn wird nun ermittelt. Zeugen, die durch den Autofahrer gefährdet worden sind, melden sich bei der Polizei Salzgitter unter der Rufnummer 05341-1897-0.


zur Startseite