Streetbuddy gestohlen: Anzeige wegen Diebstahls erstattet


Der kleine Helfer wurde entwendet. Foto: Polizei Wolfsburg
Der kleine Helfer wurde entwendet. Foto: Polizei Wolfsburg Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg. Unbekannte haben eine sogenannte Streetbuddy-Warnfigur entwendet. Die grüne Figur zur Kindersicherheit stand an der Kreisstraße 45 in der Ortschaft Altena, welche zwischen Bahrdorf und Saalsdorf liegt. Dies teilt die Polizei mit.


Eine Anwohnerin hatte zwei der Figuren vor gerade einmal 11 Tagen gekauft und die grünen Figuren mit einer roten Fahne in der Hand am Straßenrand aufgestellt. Sie dienen dazu, Autofahrer auf spielende Kinder hinzuweisen. Der Schaden, der entstanden ist, beläuft sich auf etwa 50 Euro. Viel größer ist jedoch der Verlust für den Sohn der Anwohnerin. Dieser hat die beiden Warnmännchen längst in sein Herz geschlossen und trauert der verschwundenen Figur nach. Die Besitzerin der Figuren hat bei der Polizeistation Velpke Anzeige wegen Diebstahls erstattet. Die Beamten hoffen darauf, dass der Dieb ein Einsehen hat und die Figur zurückbringt oder dass es Zeugen gibt, die Hinweise zu dem Verbleib der Figur geben können. Zuständig ist die Polizeistation in Velpke, Rufnummer 05364/94707-0.


mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Verkehr Polizei